Hauptinhalt

Stellenangebote

Stellenangebote einschränken auf:

     
   

15 Ergebnisse

Saisonbeschäftigter (m/w/d) "Obst-, Gemüse- und Weinbau"

Das LfULG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Saisonbeschäftigten (m/w/d) "Obst-, Gemüse- und Weinbau" befristet bis 30.11.2022 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden. Die Ausschreibung richtet sich an Bewerber mit einer abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner (m/w/d) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in einer vergleichbaren Fachrichtung.
Dienstort: Dresden
Bewerbung bis: 06.06.2022

Referent (m/w/d) im Referat 71 »Unternehmensmanagement«

Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet einen Referenten (m/w/d) für das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) im Referat 71 »Unternehmensmanagement« der Abteilung 7 »Landwirtschaft« in 04886 Köllitsch
Dienstort: Köllitsch
Bewerbung bis: 09.06.2022

Mitarbeiter Besucherlenkung (m/w/d) in der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz

Im Staatsbetrieb Sachsenforst ist beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Dienstposten Mitarbeiter Besucherlenkung (m/w/d) in der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz, Referat Gebietsentwicklung in 01814 Bad Schandau, An der Elbe 4 ​​​​​​​unbefristet in Vollzeit zu besetzen.
Dienstort: Bad Schandau
Bewerbung bis: 09.06.2022

Sachbearbeiter (m/w/d) Forstförderung im Referat Forstförderung/Bewilligungsstelle

Im Staatsbetrieb Sachsenforst ist beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Dienstposten Sachbearbeiter (m/w/d) Forstförderung im Referat Forstförderung/Bewilligungsstelle mit Dienstsitz in 02625 Bautzen, Paul-Neck-Str. 127 befristet für 2 Jahre in Vollzeit zu besetzen.
Dienstort: Bautzen
Bewerbung bis: 08.06.2022

Forstbezirksassistent (m/w/d) im Forstbezirk Bärenfels

Im Staatsbetrieb Sachsenforst ist beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Dienstposten Forstbezirksassistent (m/w/d) im Forstbezirk Bärenfels mit Dienstsitz in 01773 Altenberg, OT Bärenfels, Alte Böhmische Straße 2 befristet bis zum 31.12.2022 in Vollzeit zu besetzen.
Dienstort: Bärenfels
Bewerbung bis: 08.06.2022

Referatsleiterin/Referatsleiter (m/w/d) „Betrieb/ Dienstleistungen“ in der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz

Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft sucht für den Staatsbetrieb Sachsenforst (SBS) zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Vollzeit eine/einen Referatsleiterin/Referatsleiter (m/w/d) „Betrieb/ Dienstleistungen“ in der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz. mit Dienstsitz in 01814 Bad Schandau, An der Elbe 4.
Dienstort: 01814 Bad Schandau
Bewerbung bis: 10.06.2022

Sachbearbeiter (m/w/d) Besucherlenkung in der Nationalparkparkverwaltung Sächsische Schweiz

Im Staatsbetrieb Sachsenforst ist beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Dienstposten Sachbearbeiter (m/w/d) Besucherlenkung in der Nationalparkparkverwaltung Sächsische Schweiz, Referat Gebietsentwicklung mit Dienstsitz in 01814 Bad Schandau, An der Elbe 4 unbefristet in Vollzeit zu besetzen.
Dienstort: Bad Schandau
Bewerbung bis: 07.06.2022

 Forstwirt (m/w/d) im Forstbezirk Neudorf

Im Staatsbetrieb Sachsenforst ist beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Dienstposten Forstwirt (m/w/d) im Forstbezirk Neudorf mit Dienstsitz in 08340 Schwarzenberg Straße der Einheit 5 befristet bis zum 31.03.2025 in Vollzeit zu besetzen.
Dienstort: Schwarzenberg
Bewerbung bis: 05.06.2022

Forstbezirksassistent (m/w/d) im Forstbezirk Neudorf

Im Staatsbetrieb Sachsenforst ist beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Dienstposten Forstbezirksassistent (m/w/d) im Forstbezirk Neudorf mit Dienstsitz in 08340 Schwarzenberg, Straße der Einheit 5 unbefristet in Vollzeit zu besetzen.
Dienstort: Schwarzenberg
Bewerbung bis: 03.06.2022

Sachbearbeiter (m/w/d) Projekt „Digitale Unterstützung Naturschutzberatung“

Das LfULG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) im Projekt „Digitale Unterstützung Naturschutzberatung“ befristet 31.12.2023 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden. Die Ausschreibung richtet sich an Bewerber mit einem Bachelorgrad oder diesem entsprechenden Diplomgrad abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fachrichtungen Naturschutz, Landschaftsplanung, Landschafts- bzw. Geoökologie, Geografie, Agrarwissenschaft, u. a.
Dienstort: Freiberg
Bewerbung bis: 30.05.2022
zurück zum Seitenanfang