Hauptinhalt

Stellenangebote

Stellenangebote einschränken auf:

     
   

30 Ergebnisse

Stauwart (m/w/d) für die Staumeisterei Gottleuba

Der Staatsbetrieb Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Stauwart (m/w/d) für die Staumeisterei Gottleuba. Die Einstellung erfolgt im Betrieb Oberes Elbtal mit Dienstsitz in 01816 Bad Gottleuba-Berggießhübel. Die Tätigkeit erfordert eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich des Wasserbaus oder eine vergleichbare Ausbildung. Die Stelle ist zunächst befristet nach § 14 Abs. 2 TzBfG zu besetzen.
Dienstort: Bad Gottleuba-Berggießhübel
Bewerbung bis: 18.10.2020

Wasserbauer (m/w/d) Spezialist Anlagenmechanik

Der Staatsbetrieb Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wasserbauer (m/w/d) Spezialist Anlagenmechanik. Die Einstellung erfolgt in der Flussmeisterei Gottleuba des Betriebes Oberes Elbtal mit Dienstsitz in 01816 Bad Gottleuba-Berggießhübel. Die Stelle ist zunächst befristet nach § 14 Abs. 2 TzBfG zu besetzen.
Dienstort: Gottleuba-Berggießhübel
Bewerbung bis: 18.10.2020

Technische/r Mitarbeiter/in

An der TU Dresden, Fakultät Maschinenwesen, Institut für Fertigungstechnik, ist an der Professur für Fügetechnik und Montage zum 01.12.2020 eine Stelle als Technische/r Mitarbeiter/in (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis E 7 TV-L) für 1 Jahr (Befristung gem. § 14 (2) TzBfG) zu besetzen. Eine Entfristung der Stelle mit 45 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit und Aufstockung aus Drittmitteln ist geplant.
Dienstort: Dresden
Bewerbung bis: 20.10.2020

Laborant (m/w/d) - 205/2020

An der Fakultät für Maschinenbau, Verfahrenstechnik und Energietechnik, Institut für Keramik, Glas- und Baustofftechnik, Professur für Baustofftechnik, ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Stelle des Laboranten (m/w/d) – Ausschreibungskennziffer 205/2020 im Rahmen einen Drittmittelprojektes befristet zu besetzen.
Dienstort: Freiberg
Bewerbung bis: 19.10.2020

Technischer Assistent / Laborant (m/w/d) – 203/2020

An der TU Bergakademie Freiberg, Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau, Institut für Bohrtechnik und Fluidbergbau, ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Technischen Assistenten / Laboranten (m/w/d) – Ausschreibungskennziffer 203/2020 im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung befristet zu besetzen.
Dienstort: Freiberg
Bewerbung bis: 12.10.2020

Mitarbeiter (m/w/d) Landschaftsmodell/Grundmaßstab

Der Staatsbetrieb GeoSN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) im Referat 22 "Landschaftsmodell/Grundmaßstab". Die Ausschreibung richtet sich an Bewerber, die über einen Abschluss als Vermessungstechniker, Geomatiker oder Kartograph verfügen.
Dienstort: Dresden
Bewerbung bis: 23.10.2020

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Hochfrequenztechnik und Theoretische Elektrotechnik

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Pro-fessur Hochfrequenztechnik und Theoretische Elektrotechnik, vorbehaltlich der haushaltsrechtlichen Verfügbarkeit, eine Stelle als teilzeitbeschäftigte/r Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) (50 %, Entgeltgruppe 13 TV-L) befristet bis zunächst 30.09.2021 zu besetzen.
Dienstort: Chemnitz
Bewerbung bis: 09.10.2020

Referent (m/w/d) »Innovation, Technologieförderung«

Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) für das Referat 64 »Innovation, Technologieförderung«. Die Stellenausschreibung richtet sich an Bewerber mit einem abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulstudium (Diplom/Master) in einem der folgenden Bereiche: Natur- oder Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Informations- und Kommunikationstechnik oder vergleichbare Fachgebiete.
Dienstort: Dresden
Bewerbung bis: 18.10.2020

Sachbearbeiter (m/w/d) Geodätischer Raumbezug

Der Staatsbetrieb GeoSN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) im Referat 32 "Geodätischer Raumbezug". Die Stellenausschreibung richtet sich an Bewerber, die über einen abgeschlossenen Diplom (FH)- oder Bachelorstudiengang in der Fachrichtung Vermessungswesen verfügen.
Dienstort: Dresden
Bewerbung bis: 23.10.2020

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Elektronenmikroskopie und Mikrostrukturanalytik

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist an der Fakultät für Maschinenbau, Professur für Elektronenmikroskopie und Mikrostrukturanalytik, vorbehaltlich der haushaltsrechtlichen Verfügbarkeit, eine Stelle als vollzeitbeschäftigte/r Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) (100 %, Entgeltgruppe 13 TV-L) befristet bis zum 30.09.2021 zu besetzen.
Dienstort: Chemnitz
Bewerbung bis: 09.10.2020
zurück zum Seitenanfang