Hauptinhalt

Landwirt/in

Landwirte versorgen die Bevölkerung mit gesunden, qualitativ hochwertigen Lebensmitteln. Sie bieten Dienstleistungen im Naturschutz und der Landschaftspflege an. Als Landwirt/in kennen Sie die ökologischen Zusammenhänge in der Natur und verfügen über die notwendigen Fähigkeiten zur Führung eines Betriebs. Der jahreszeitlich bedingte unterschiedliche Verlauf der Arbeit macht die Tätigkeit sehr abwechslungsreich. Ständig neue technische und wirtschaftliche Herausforderungen sorgen für ein anspruchsvolles und verantwortungsvolles Berufsfeld.

In diesem Beruf werden Sie folgende Aufgaben übernehmen:

  • Pflanzenproduktion (Bodenbearbeitung, Bestellung, Pflege, Kulturführung, Ernte, Verwertung und Vermarktung der landwirtschaftlichen Produkte),
  • Tierproduktion (Versorgen, Halten, Nutzen von Tieren, Gewinnung und Vermarktung tierischer Produkte),
  • Technik und Organisation der betrieblichen Arbeit, Produktion und Vermarktung.

Dieser Beruf ist für Sie geeignet, wenn Sie

  • sich für die Vorgänge in der Natur und für den Umgang mit Tieren interessieren,
  • technisches und betriebswirtschaftliches Verständnis besitzen,
  • gern organisieren, selbständig und verantwortungsvoll arbeiten möchten,
  • körperlich fit sind und Freude an der Tätigkeit im Freien haben,
  • unregelmäßige Arbeitszeiten akzeptieren.

Mit diesem Beruf können Sie beim Freistaat Sachsen in folgenden Bereichen eingesetzt werden:

  • Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungsvergütung (brutto – Stand 1. Januar 2019)

  1. Ausbildungsjahr: 986,82 €
  2. Ausbildungsjahr: 1.040,96 €
  3. Ausbildungsjahr: 1.090,61 €

Bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen werden ggf. Zulagen/Zuschläge oder sonstige Entgelt- bzw. Besoldungsbestandteile gezahlt.

Ausbildungsbehörden

  • Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (praktische Ausbildung)
  • Berufsschulen (theoretische Ausbildung)
  • Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Lehr- und Versuchsgut Köllitsch (überbetriebliche Ausbildung)
zurück zum Seitenanfang