Hauptinhalt

Stellenanzeige

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Archiv/Dokumentation

Stelleninformationen

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus
Qualifikationsebene: Master, Diplom (Universität), Magister, Staatsexamen und vergleichbar
Dienstort: Dresden
Anstellungsverhältnis: unbefristet

Bewerbungsfrist: 31.10.2021

Bewerbungsadresse

Sächsische Akademie der Künste
Palaisplatz 3
01097 Dresden

E-Mail: info@sadk.de

An der Sächsischen Akademie der Künste ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) im Bereich Archiv/Dokumentation

in Vollzeit (40 Stunden/Woche) bis zur Vergütungsgruppe TV-L E13 unbefristet zu besetzen.

Die Sächsische Akademie der Künste vereinigt namhafte Künstler und Kunsttheoretiker aus dem In- und Ausland. Sie ist eine Fünf-Sparten-Akademie mit den Klassen Baukunst, Bildende Kunst, Darstellende Kunst und Film, Literatur und Sprachpflege sowie Musik.

Ihre Aufgaben:

* Entwicklung eines nachhaltigen Sicherungs- und Erschließungskonzepts für das analoge und elektronische Archivgut der Akademie (Text, Audio- und Videomaterial sowie fotografische Unterlagen)

* Erfassung, Bewertung und Übernahme des Registraturguts der Akademie in das Archiv

* Erschließung des Archivguts mit der Archivsoftware ACTAPro unter Einbeziehung von Normdaten

* Magazinverwaltung, Planung und Umsetzung von Erhaltungsmaßnahmen

* Entwicklung eines Digitalisierungskonzepts für ausgewählte Bestände in Kooperation mit geeigneten Partnereinrichtungen

* Entwicklung eines Konzepts zur Online-Präsentation von Erschließungsdaten und Digitalisaten

* Auskunfts- und Beratungstätigkeit zu sämtlichen Archivbeständen für Benutzer und Akademiemitglieder

* Inhaltliche Auswertung des Archivguts für Veranstaltungen, Publikationen und Ausstellungen der Akademie und Herausgabe von Dokumentationen und Publikationen

* Aufbereitung der Veranstaltungsdokumentation für die Öffentlichkeitsarbeit

Sie bringen mit:

* einen Hochschulabschluss (Master/Diplom) im Bereich Archiv/Dokumentation/Bibliothek, gerne mit Promotion oder eine vergleichbare Qualifikation

* mehrjährige Berufserfahrung im Archivwesen, Bibliothekswesen oder einer verwandten Branche

* gute EDV-Kenntnisse und Erfahrung mit archivspezifischen Nachweis- und Erfassungssystemen

* nachgewiesene Kenntnisse der Bewertung von Registraturgut und Erschließung von Archivgut

* nachgewiesene Kenntnisse des Archiv-, Urheber- und Persönlichkeitsrechts

* nachgewiesene Kenntnisse der Nutzung von Normdaten (GND)

* Erfahrungen im Umgang mit heterogenem Archivgut (Bild, Ton, Fotos, Text)

* paläographische Kenntnisse

* hohe kommunikative und soziale Kompetenz

* eine selbständige und effiziente Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

* Eine sinnstiftende Tätigkeit an einem zentral gelegenen Arbeitsort mitten in der Kulturstadt Dresden

* Ein anspruchsvolles, dynamisches und innovatives Arbeitsumfeld

* Vereinbarkeit von Beruf und Familie

zurück zum Seitenanfang