Hauptinhalt

Stellenanzeige

Projektmitarbeiter Datenaufbereitung (m/w/d)

Stelleninformationen

Universitäten
Qualifikationsebene: Bachelor, Diplom (FH/BA) und vergleichbar
Dienstort: Chemnitz
Anstellungsverhältnis: befristet

Bewerbungsfrist: 28.02.2020

Bewerbungsadresse

Technische Universität Chemnitz
Prorektor für Lehre und Internationales
Herrn Prof. Dr. Maximilian Eibl
09107 Chemnitz

E-Mail: pli@tu-chemnitz.de

Die Technische Universität Chemnitz hat sich als innovative Wissenschafts- und Bildungseinrichtung etabliert, die sich den Herausforderungen im Wettbewerb zwischen den Hochschulen bewusst stellt. Sie bietet Persönlichkeiten mit ausgewiesener fachlicher Kompetenz, die konstruktiv an der innovativen Weiterentwicklung mitwirken möchten, attraktive Arbeitsplätze.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im SMWK-geförderten Projekt „Vorhaben zur Bereitstellung einer gesicherten Datenbasis sowie zur Entwicklung von Datenverarbeitungs- und Datenanalyseinstrumenten zur Verwaltung und Berechnung von Studienerfolgsfaktoren“, vorbehaltlich der Bereitstellung und Bewilligung der Drittmittel durch den Drittmittelgeber, eine Stelle als vollzeitbeschäftigte/r

Projektmitarbeiter/in Datenaufbereitung (m/w/d)

(100 %, Entgeltgruppe 11 TV-L)

befristet bis 30.09.2020 zu besetzen. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Technische Universität Chemnitz ist bemüht, Frauen besonders zu fördern und bittet qualifizierte Frauen daher ausdrücklich, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen oder Gleichgestellte nach Maßgabe des SGB IX vorrangig berücksichtigt. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Bei entsprechenden Bewerbungen erfolgt die Überprüfung, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.

Arbeitsaufgaben:

  • Unterstützung bei der Datenaufbereitung und Ergebnisdarstellung im Rahmen des Studienerfolgsmanagementsystems
  • Entwickeln eines Webtools (Front- und Back-end) zur Ergebnisdarstellung
  • Erstellung von Schnittstellen zwischen Befragungsdaten und Webtool
  • Dokumentation des Entwicklungsprozesses

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Informatik (Universität oder FH) oder vergleichbarer Disziplinen, welches den Zugang zur entsprechenden Qualifikationsebene eröffnet
  • Programmierkenntnisse (HTML, php, Java/JavaScript oder Python)
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office
  • Grundkenntnisse statistischer Analysemethoden und -verfahren sowie Statistiksoftware      (SPSS, R)
  • Kommunikationskompetenz in Bezug auf Analyseprozesse, Ergebnisdarstellung und -inter-pretation
  • selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten sowie Organisations- und Durchsetzungs-vermögen
  • strategisches und konzeptionelles Denken
  • Kenntnis des Akkreditierungswesens und  Erfahrungen im Qualitätsmanagement an Hochschulen sowie sehr gute Englischkenntnisse sind von Vorteil

Bitte sehen Sie unbedingt von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre schriftlichen Unterlagen nicht zurückgesendet, sondern unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Wünschen Sie eine Rücksendung, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Bewerbungen sind (unter dem Stichwort »SMWK Datenaufbereitung«) mit den üblichen Unterlagen (auch per E-Mail an: pli@tu-chemnitz.de) bis 28.02.2020 (elektronisch oder postalisch) an u.a. Adresse zu richten. Bitte beachten Sie, dass aus sicherheitstechnischen Gründen keine elektronischen Bewerbungen bzw. Anhänge von Bewerbungen im Stellenbesetzungsverfahren berücksichtigt werden können, welche über Verknüpfungen (Hyperlinks) zu Dritten zum Download zur Verfügung gestellt werden.

Technische Universität Chemnitz

Prorektor für Lehre und Internationales

Herrn Prof. Dr. Maximilian Eibl

09107 Chemnitz

Anfragen unter:

Dr. Andrea Hertel

Tel. Nr.: 0371 531-38817

E-Mail: andrea.hertel@hrz.tu-chemnitz.de

Bei Bewerbungen per E-Mail bitte alle Dokumente inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Foto in einem PDF-Dokument einreichen.

Die entsprechenden Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.tu-chemnitz.de/verwaltung/personal/public/Datenschutz/dse_dp.html.

zurück zum Seitenanfang