Hauptinhalt

Stellenanzeige

Sachbearbeiter für Reisekosten/Nebentätigkeit (w/m/d)

Stelleninformationen

Universitätskliniken
Qualifikationsebene: Duale Berufsausbildung, Meister und vergleichbar
Dienstort: Dresden
Anstellungsverhältnis: befristet

Bewerbungsfrist: 29.11.2019

Kennziffer: PER0719893

Bewerbungsadresse

Universitätskliniken
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der TU Dresden, Anstalt des öffentlichen Rechts
Fetscherstraße 74
01307 Dresden

Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden bietet medizinische Betreuung auf höchstem Versorgungsniveau an und deckt das gesamte Spektrum der modernen Medizin ab. Es vereint 26 Fachkliniken, 14 interdisziplinäre Zentren und vier Institute, die eng mit den klinischen und theoretischen Instituten der Medizinischen Fakultät zusammenarbeiten. Mit 1.410 Betten und 201 Tagesplätzen ist es das größte Krankenhaus der Stadt und zugleich das einzige Krankenhaus der Maximalversorgung in Ostsachsen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als

Sachbearbeiter für Reisekosten/Nebentätigkeit (w/m/d)

in Teilzeitbeschäftigung, befristet für zunächst 24 Monate zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Prüfung und Bearbeitung der Entsendebescheinigungen unserer Mitarbeiter für Auslandsdienstreisen. Dabei stimmen Sie sich mit den jeweils zuständigen Sozialversicherungsträgern ab. Außerdem sind Sie zuständig für die Ausstellung von Nebentätigkeitsgenehmigungen und -anzeigen unter Berücksichtigung der verschiedenen tariflichen Grundlagen und internen Regelungen. Sie sind Ansprechpartner für die Beratung der Mitarbeiter bei Fragen zur Beantragung und Durchführung von Nebentätigkeiten und erteilen Dienstherrengenehmigungen. Weiterhin umfasst Ihr Aufgabengebebiet die Abrechnung von Reisekosten für unsere Gäste und Kooperationspartner.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung im öffentlichen Dienst oder in der Personalvergütung
  • Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht, im Sächsischen Nebentätigkeitsrecht, im Reisekostenrecht und den anhängigen Rechtsvorschriften
  • gute Englischkenntnisse
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, die Beherrschung von SAP ist von Vorteil
  • eine strukturierte Arbeitsweise, Loyalität und Teamfähigkeit
  • Selbständigkeit und Kommunikationsvermögen sind unabdingbare Voraussetzung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen Team
  • Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen
  • Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums
  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital
  • Teilnahme an berufsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Carus Akademie
  • Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblich unterstützten Altersvorsorge
  • Nutzung unseres Jobtickets für die Öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden und Umland

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online bis zum 29.11.2019 unter der Kennziffer PER0719893 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Frau Susanne Werner unter 0351-458-4727.

 

zurück zum Seitenanfang