Hauptinhalt

Stellenanzeige

Assistenz (m/w/d) des Institutsleiters

Stelleninformationen

Kunsthochschulen
Qualifikationsebene: Bachelor, Diplom (FH/BA) und vergleichbar
Dienstort: Dresden
Anstellungsverhältnis: befristet

Bewerbungsfrist: 31.10.2019

Bewerbungsadresse

Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
Wettiner Platz 13
01067 Dresden

E-Mail: bewerbung@hfmdd.de

An der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden ist zur Vorbereitung der Gründung des Dresdner Instituts für Ensemble- und Orchesterentwicklung (DIEO) ab 01.12.2019 die Stelle einer/s

Assistentin/Assistenten des Institutsleiters (1,0 Vollzeitäquivalente – E 10 TV-L)

zunächst befristet bis zum 31.12.2020 zu besetzen. Die Finanzierung der Stelle erfolgt über ein Drittmittelprojekt im Rahmen des Qualitätspakts Lehre.

Ihre Aufgaben

  • Organisatorische Leitung und Betreuung der Projekte des Hochschulsinfonieorchesters
  • Organisatorische Vorbereitung und Unterstützung der künftigen Institutsleitung bei der Gründung des Dresdner Instituts für Ensemble- und Orchesterentwicklung
  • Organisatorische Vorbereitung und Mitarbeit bei der Durchführung einer Fachkonferenz zur Orchesterausbildung und –entwicklung
  • Koordination der Zusammenarbeit zwischen der Hochschule und den Partnern des Hochschulsinfonieorchesters
  • Organisation und Betreuung der Module und Prüfungen der kammermusikalischen Ausbildung in Zusammenarbeit mit den künstlerisch Verantwortlichen

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium im Kulturmanagement vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Orchestermanagement oder ein abgeschlossenes künstlerisches Musikstudium oder nachgewiesene berufspraktische Erfahrungen bei der Disposition eines Orchesters oder vergleichbare berufliche Erfahrungen.
  • gute musikalische Fachkenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit dem MS-Office Paket
  • Hohe Selbständigkeit

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte BewerberInnen werden bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Der Nachweis über die Schwerbehinderung/ Gleichstellung ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen sind bis zum 31.10.2019 per Mail (ein PDF-Dokument mit max. 4 MB an) unter dem Betreff Assistent/in zu richten an:

bewerbung@hfmdd.de

Für Ihre Rückfragen steht Ihnen die Leiterin des Dezernates Personal, Frau Schellschmidt, unter 0351/ 4923 674 zur Verfügung.

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie uns Ihre Einwilligung, Ihre von Ihnen übersendeten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu verarbeiten (vgl. Artikel 6 DSGVO; siehe auch § 32 BDSG).

zurück zum Seitenanfang