Hauptinhalt

Stellenanzeige

VMTA / MTLA für die Abteilung "Veterinärmedizinische Diagnostik"

Stelleninformationen

Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen
Qualifikationsebene: Duale Berufsausbildung, Meister und vergleichbar
Dienstort: Dresden
Anstellungsverhältnis: unbefristet

Bewerbungsfrist: Fri Aug 24 23:59:59 CEST 2018

Kennziffer: VM/mD/3.3/31.18/BRÜ

Bewerbungsadresse

Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen
Sachgebiet Personal und Recht
Jägerstraße 8 / 10
01099 Dresden

E-Mail: bewerbung@lua.sms.sachsen.de

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Vorbereitung und Durchführung von mikrobiologischen, insbesondere bakteriologischen und mykologischen Untersuchungen an verschiedenen Probenmaterialien von lebenden und toten Tieren einschließlich der Erregerdifferenzierung mittels morphologischer, biochemischer und anderer mikrobiologischer Techniken
  • Durchführung von Resistenzbestimmungen
  • Proben- und Datenerfassung im Laborinformations- und Managementsystem, Auswertung und Aufarbeitung der Ergebnisse
  • Aufgaben im Rahmen des Qualitätsmanagements
  • Laborver- und -entsorgung einschließlich Nährbodenbereitung und Nährbodenmanagement

Vorausgesetzt wird eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung und die staatliche Anerkennung als VMTA / MTLA. Wünschenswert sind berufliche Erfahrungen und Fertigkeiten im genannten Aufgabengebiet.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit werden erwartet:

  • umfangreiche Kenntnisse auf dem Gebiet der veterinärmedizinischen Mikrobiologie, der verschiedenen mikrobiologischen Techniken sowie des Qualitätsmanagements
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten im Rahmen der zugewiesenen Dienstaufgaben
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Wochenenddiensten

 

 

zurück zum Seitenanfang