Hauptinhalt

Stellenanzeige

Referenten (m/w/d) für Business Continuity Management

Stelleninformationen

Sächsisches Staatsministerium der Finanzen
Qualifikationsebene: Master, Diplom (Universität), Magister, Staatsexamen und vergleichbar
Dienstort: Dresden
Anstellungsverhältnis: befristet

Bewerbungsfrist: 27.02.2024

Aktenzeichen: 11-P1406/34/978-2024/5473

Bewerbungsadresse

Sächsisches Staatsministerium der Finanzen
Referat 11 –
Personalangelegenheiten
Carolaplatz 1
01097 Dresden

E-Mail: personalgewinnung@smf.sachsen.de

Logo Karriere - Mach was wichtiges

Wer sind wir?

Das Sächsische Staatsministerium der Finanzen ist eine oberste Landesbehörde und verantwortlich für die Haushalts-, Finanz- und Steuerpolitik im Freistaat Sachsen.

Zukunft gestalten.

Ziel eines „Business Continuity Management“ (BCM) ist die weitestmögliche Aufrechterhaltung kritischer Geschäftsprozesse in Krisensituationen. Dafür wollen wir ein ganzheitliches BCM für unseren Geschäftsbereich entwickeln. An der Schnittstelle von Informationstechnik und Organisation suchen wir deshalb eine engagierte Verstärkung. Ihre Ideen, Ihr Fachwissen und Ihre Tatkraft sind dabei gefragt.

Sie möchten die Verwaltung der Zukunft mitgestalten, haben Spaß daran, für lösungsorientierte Abläufe zu sorgen und sind offen für neue Herausforderungen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption und Einführung eines ganzheitlichen Business Continuity Management,
  • erste Ansprechperson bei Themen rund um das Thema BCM,
  • Konzeption und Durchführung von Business-Impact-Analysen sowie Beratung und Unterstützung,
  • Controlling der relevanten Anforderungen sowie Entwicklung eines regelmäßigen Berichtswesens,
  • Koordination und Durchführung von Schulungen, Übungen und Tests sowie Überwachung eingeleiteter Maßnahmen,
  • Unterstützung bei besonderen Ereignissen wie Not- oder Krisenfällen.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Universitäts-Diplom) in den Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder Verwaltungswissenschaften.

Damit überzeugen Sie uns:

  • Erfahrungen im Projektmanagement,
  • sehr gutes Verständnis der Grundlagen der Informationstechnik,
  • einschlägige Erfahrungen im Notfall- und Krisenmanagement,
  • sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu strukturieren,
  • souveränes Auftreten sowie eine selbstständige Arbeitsweise,
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten.

Das bieten wir Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder nach Entgeltgruppe 13,
  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem qualifizierten, engagierten und aufgeschlossenen Team, das Sie bei der Einarbeitung unterstützt,
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u. a. flexible Arbeitszeiten sowie mobiles Arbeiten im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarungen,
  • persönliche und fachliche Entwicklung durch ein umfangreiches Fortbildungsangebot,
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Angeboten zur betrieblichen Gesundheitsförderung,
  • das Angebot eines Job-Tickets.

Die Stelle ist für eine Teilzeitbeschäftigung mit mindestens 35 Wochenstunden geeignet.

Das Sächsische Staatsministerium der Finanzen hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher sehr an Bewerbungen entsprechend qualifizierter Frauen interessiert.

Wir sind zudem bestrebt, Menschen mit Behinderungen oder ihnen Gleichgestellte besonders zu fördern, achten im Bewerbungsverfahren bei gleicher Eignung auf ihre bevorzugte Berücksichtigung und bitten daher um entsprechende Hinweise bei Einreichung der Bewerbungen.

Wir freuen uns auf Sie!

Bei Fragen zum Tätigkeitsbereich gibt Ihnen Herr Dr. Zimmermann (Tel. 0351/564-41400) gern Auskunft.

Hinweis zum Datenschutz:

Sie werden darauf hingewiesen, dass mit Ihrer Bewerbung die elektronische Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens verbunden ist. Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf unserer Website zusammengestellt.

zurück zum Seitenanfang