Hauptinhalt

Gärtner/in - Fachrichtung Zierpflanzenbau

Kaum ein anderer Beruf bietet eine solche Vielfalt und Abwechslung wie der des Gärtners. Für die erfolgreiche Bewirtschaftung eines gartenbaulichen Betriebs ist heute eine umfassende und vielseitige Ausbildung notwendig. Der Gärtner muss in der Lage sein, sich neuen Marktanforderungen anzupassen und schnell unternehmerische Schlussfolgerungen zu ziehen. Die Tätigkeiten des Gärtners orientieren sich an den natürlichen Vegetationsabläufen der Pflanzen und können daher abhängig von der Jahreszeit stark wechseln.

In diesem Beruf werden Sie folgende Aufgaben übernehmen:

  • Anbau von Zierpflanzen, termingerechte und umweltschonende Produktion im Gewächshaus und im Freiland,
  • Zierpflanzen vermehren, topfen, pflanzen, heranziehen,
  • Zierpflanzen termingerecht und umweltschonend kultivieren,
  • Erden, Dünger, Saatgut, Jungpflanzen auswählen und zielgerichtet einsetzen,
  • Zierpflanzen ernten und lagern,
  • Zierpflanzen marktgerecht aufbereiten, verpacken und für den Transport vorbereiten,
  • Beraten und Verkaufen.

Dieser Beruf ist für Sie geeignet, wenn Sie

  • Freude am Umgang mit Pflanzen haben,
  • sich für die Natur und biologische Vorgänge interessieren,
  • kreativ sind und handwerkliches Geschick besitzen,
  • technisches Verständnis und kaufmännisches Interesse aufweisen,
  • gern selbständig bei jedem Wetter draußen und im Gewächshaus arbeiten möchten,
  • bereit sind, körperlich zu arbeiten,
  • Freude am Beraten und Verkaufen haben.

Mit diesem Beruf können Sie beim Freistaat Sachsen in folgenden Bereichen eingesetzt werden:

  • Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungsvergütung (brutto – Stand 1. Januar 2019)

  1. Ausbildungsjahr: 986,82 €
  2. Ausbildungsjahr: 1.040,96 €
  3. Ausbildungsjahr: 1.090,61 €

Bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen werden ggf. Zulagen/Zuschläge oder sonstige Entgelt- bzw. Besoldungsbestandteile gezahlt.

Ausbildungsbehörden

  • Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (praktische Ausbildung)
  • Berufsschulen (theoretische Ausbildung)
  • Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
  • Überbetriebliche Ausbildungsstätte für Gartenbau Pillnitz (überbetriebliche Ausbildung)
zurück zum Seitenanfang